Festo AG & Co. KG

 

„... Der im Rahmen der Analyse definierte Handlungsbedarf in Form von schlüssigen Schwachstellenanalysen wurde zeitnah in zwei Verhandlungsrunden mit den jeweiligen Dienstleistern thematisiert. Dank einer guten Vor- und Nachbereitung sowie Ihrer sachkundigen Unterstützung konnten im Ergebnis rund 6% unserer Frachtkosten reduziert werden.

Hervorheben möchten wir, dass diese Erfolge unter Beibehaltung unserer etablierten Bestandsdienstleister sowie einem gleichbleibenden Servicelevel erreicht wurden.

Dieses Ergebnis hat uns im Frühjahr dazu veranlasst, auch den Stückgut-Bereich von Ihnen analysieren zu lassen. Die bisherige Heransgehensweise in der gewohnten Tiefe und Qualität sowie vielversprechende Potenziale bestätigen uns in der Entscheidung..."